Banner

Kapitalanlage Senioren-Immobilien

Die Menschen werden immer älter. Die Wohnbedürfnisse von Senioren jedoch unterscheiden sich häufig gravierend vom normalen Wohnungsbau. Senioren benötigen spezielle Wohnangebote wie barrierefreie Wohnungen, betreutes Wohnen oder auch die Unterbringung in einem Pflegeappartment.

Das Angebot an geeigneten Senioren-Immobilien ist schon heute nicht ausreichend, und der Bedarf an solchen Immobilien wird weiter wachsen, wenn auch die geburtenstarken Jahrgänge ins Rentenalter kommen.

Senioren-Immobilien eignen sich vor allem für Kapitalanleger, die langfristig planen. Ein Mietvertrag wird für viele Jahre abgeschlossen, Mieterhöhungen und andere vertragliche Vereinbarungen sind von vorne herein festgelegt. Der Vorteil: Es fallen keine Kosten für Leerstand an und der Verwaltungsaufwand ist äußerst gering.

Sie interessieren sich für Senioren-Immobilien und haben Fragen zu dieser Thematik, dann kontaktieren Sie uns: Kontakt

« zurück
08.06.2016